Boutique

Berlin Force C-Storz

Hohlstrahlrohre nach DIN EN 15182-2 Typ 4.

 

 

 

TFT video available

 

Beschreibung

  • Hohlstrahlrohre nach DIN EN 15182-2 Typ 4
  • Automatisches Strahlrohr mit Doppeldruckregulierung
  • Umschaltung von Standarddruck (6 bar) auf Niederdruck (3 bar) durch Drehen des Einstellrings auf der Frontseite
  • 6 Mengenstufen + Absperrung mit nur einem Einstellbügel dadurch sofortige Reaktionsmöglichkeit
  • Pointer und fühlbares Einrasten in der Flash-Over-Position ,,FO“

Vorteile

12 Jahre Garantie

Die Druckregulierung gewährleistet eine relativ konstante Wurfweite und weniger Rückstoss.

Sprühzähne speziell entworfen, um einen gleichmäßigen Sprühstrahl zu erzeugen, bestehend aus :

  • einem dichten Wassernebel im Zentrum, aus feinen Tröpfchen, zum Löschen des Feuers
  • einem breitem Wasserschirm (Mannschutzbrause) aus größeren Tröpfchen zum optimalen Schutz des Strahlrohrführers

Keine Turbine. Das heißt, die Flamme wird nicht in dem Sprühstrahl angesogen sondern weggestoßen.

Geringer Wartungsaufwand durch die hohe Qualität der Materialen und in der Herstellung

Doppeldruckregulierung.

Merkmale

Modell Artikel-Nr. Kupplung Gewicht (kg) mit Kupplung Durchflussmenge (l/min) Druck (pR)
Berlin Force  101208C C-Storz 2,8 100 – 400 6 bar / Niederdruck 3 bar

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berlin Force C-Storz“